· 

2. Teil Orientierung heute mit GPS-Schulung

Unser gestriger Dienstabend mit der RHS Villingen stand ganz im Zeichen der Orientierung.
Da die Orientierung eine der zentralen Fähigkeiten für den erfolgreichen Sucheinsatz darstellt, wurden wir, zusammen mit den Kollegen der RHS Villingen, auf verschiedene GPS-Geräte losgelassen. In mehreren Teams begaben wir uns nach einer kurzen Einweisung auf zu den uns zugeteilten Praxisaufgaben.
Koordiniert wurde die kleine Übung von Daniel Jäger, dem wir auf diesem Wege nochmals recht herzlich danken wollen.
Dank der gelungenen Unterweisung hatte sich niemand verlaufen und alle wieder erfolgreich zurück gefunden, sodass wir alle unser aufgefrischtes und für manche auch neu erworbenes Wissen bald im Realeinsatz zeigen können.

( Quelle RHS Villingen)

Verschiedene Aufgaben galt es im Team gemischt (Erfahren und GPS- Unerfahren)  Sternförmig um das Gebäude zu lösen. Jedes Team erhielt 2 Koordinaten die er anlaufen musste, dort die von Daniel Jäger aufgehängte Aufgabe finden und per Handy die Lösung an Ihn weiterzuleiten. S...kalt aber erfolgreich war der Dienstabend!