· 

Kinderferienprogramm in Donaueschingen

Auch dieser Jahr waren 40 Kinder zu Gast bei der DRK Rettungshundestaffel Donaueschingen, lernten uns und unsere Hunde kennen. Durften sich als "Supernasen" beweisen und ein Wettrennen gegen einen Rettungshund machen, sich als Versteckperson mit Begleitung von uns vom Rettungshund finden lassen, unserer Einsatzauto erkunden und nicht zuletzt ERSTE HILFE beim Jugendrotkreuz erlernen und sofort bei einem " Einsatz" anwenden.

 

Kennenlernen und Hunde streicheln


Supernasen

8 Gerüche galt es zu erschnüffeln: Kaffee, Rasierschaum, Kakao, Lavendel, Minze... und mehr wird nicht verraten! :+)) nächstes Jahr suchen wir auch wieder Supernasen :+))

Einsatzauto und Einsatzrucksack

Unser Einsatzfahrzeug wurde von den Kindern erobert, auch die Hundeboxen wurden auf Bequemlichkeit und Größe getestet und für gut befunden. Und natürlich durfte ( mit geschützen Ohren) auch das Martinshorn und die Blaulichtanlage ohne Test nicht durch den KinderTÜV.

Was alles ein Rettungshundeteam im Einsatzrucksack mit trägt? Auch hier gab es viele Fragen zu beantworten.


Wettrennen Rettungshund/ Kinder

Sehr beliebt und sehr anstrengend für unser Staffelmitglied Sabrina ist das " Ich bin ein Suchhund" Unsere Hunde dienen als Vorbild : Suchen- Finden- Bellen oder Rückverweisen mit der Stoppuhr im Rücken. Und dann durften sich die Kinder als " Suchhunde" beweisen - und die waren schnell und ergeizig!


Pause und Kräfte sammeln


Erste Hilfe beim Jugendrotkreuz


EINSATZ

Zwei Kinder und ein RHS- Mitglied haben sich von der Gruppe entfernt , wohin sie gelaufen sind weiß niemand. Mit Hilfe eines Mantrailers wurde die Suche gestartet - eine weitere Person noch auf dem Gelände vermisst - gesucht vom Flächenhund - verletzt durch Sturz musste medizinisch versorgt werden.

Einsatz vormittags

Einsatz Nachmittag

Unsere KINDER-ERSTHELFER waren SPITZE!!! Das Gelernte gleich umgesetzt  und auch in der Suche sehr diszipliniert an unsere Vorgaben gehalten ( Ruhig in der Gruppe, auf dem Bürgersteig mit Abstand zum Hundeführer laufen ... echt tolle Truppe!)

Gruppenbild zum Schluss!

vormittags:

nachmittags:

Ein toller Tag gerne nächstes Jahr wieder!