· 

Vier Frauen und Vier Rüden im Wald!

Das Training stand unter dem Motto, alles Anders !

üblicherweise:

  • warten unser Hunde bequem im Auto auf Ihren Trainingseinsatz
  • bei Mehreren üben wir in 2 Gruppen
  • machen wir pro Hund 1 Suche
  • kurz Kaffeepause
  • dann Anzeigetraining
  • kurze Abschlussbesprechung

heute:

  • wurden unsere Hund mit ins Trainingsgebiet genommen und dort gesichert mit Leine abgelegt
  • 1. Einheit: übten wir verschiedene Opferbilder (schreiend, abwehrend, singend, weglaufend...)
  • 2. Einheit: 3 Personen vermisst/ Hundeführer läuft auf dem Weg, Hund muss alleine ins Gelände
  • Spaziergang zurück zum Auto
  • Pause auf dem Grillplatz- Hund durften entspannen im Auto - neben Grillplatz mit spielenden Kindern :+))
  • Spaziergang ins Trainingsgebiet und abliegen im Gelände
  • 3. Einheit: 3 Personen in verschiedene Richtungen weg, Hund hat freie " Wahl" welche Person als 1. Gesucht wird ......
  • Abschlussbesprechung auf dem Grillplatz , mit Kaffee