· 

Einsatzübung mit 6 Aufgaben forderte die Hundeteams!

Ganz gespannt waren die Rettungshundeführer/innen aus 4 Staffeln ( 2 Mitglieder der BRH Staffel Fürstenfeldbruck, 6 Mitglieder DRK RHS Stuttgart, 4 Mitglieder DRK RHS Villingen und 4 Mitglieder DRK RHS Donaueschingen) was dieser Tag, geplant als Einsatzübung mit Siegerehrung des besten Teams, für Überraschungen bereithielt. Die Staffelleitungen Carmen Konrad aus RHS Villingen, Edeltraud Gulde aus RHS Donaueschingen stellten mit Hilfe von Bergwacht, DLRG, THW und dem DRK OV + DRK KV Villingen ein sehr abwechslungsreiches aber auch anspruchvolles Übungs-Szenario zusammen.

4 Teams bestehend aus gemischten Gruppen

  • 4 Hundeführer
  • 1 Helfer
  • 1 Funker vom THW

Daraus wurde eine Gruppenleitung und ein Fahrer bestimmt.

 

Die Übung war gleichzeitig eine BOS  Sprechfunkausbildung des THW Ortsverband Villingen Schwenningen Analog und Digital. Und die THW Mitglieder übernahmen den gesammten Funkverkehr und holten sich per Funk die Anfahrkoordinaten.

 



5 Stationen und eine Zusatzaufgabe            ( geheimer Umschlag)

Am Startpunkt OV- Villingen wurde nach Erhalt der Koordinaten mittels GPS -Gerät der erste Anfahrtspunkt ermittelt. Korrekter Anfahrpunkt dem Funker mitgeteilt und wir bekamen eine kurze Einsatzbeschreibung. Auf Anfahrt konnte so die mögliche Einsatztaktik besprochen werden, um Zeit zu sparen. Pro Aufgabe/ Station hatten wir plus Anfahrt 1 Std Zeit.


Die Zusatzaufgabe ( Geheimer Umschlag) durften die Teams nur in einem von der Einsatzleitung bestimmten Wartebereich geöffnet werden. Bestehend aus Fachfragen zum Thema Erste Hilfe, gab dies Zusätzliche Punkte.

Herzlichen Dank allen Beteiligten!!

Allen Helfern,Versteckpersonen, Organisatoren und dem OV Villingen mit Küchenteam*** + Lunchpakete*** alles sehr lecker!!!

An jeder Station und auch im OV Villingen wurden wir bestens versorgt und herzlich empfangen !


 

Viel mehr Informationen und noch mehr Bilder auf Seite 2 der Einsatzübung

 

!!!   Hier   !!!

 

 

Noch ein paar Links der teilnehmenden Organisationen und der Presse:

 

THW Villingen Schwenningen

 

DLRG Schwarzwald-Baar

 

Bergwacht Schwarzwald

 

Südkurier