· 

Jahresabschluss 2019

Das Jahr in der DRK-Rettungshundestaffel war alles andere als langweilig.

  • Viele Staffelaustausch mit verschiedenen Organisationen,
  • Viele gemeinsame Trainingseinheiten mit unserer Nachbarstaffel DRK-RHS Villingen
  • Einsatzübungen
  • Veranstaltungen
  • 1. Mantrailprüfung im Schwarzwald-Baar-Kreis mit DRK RHS Villingen und DRK RHS Hochschwarzwald organisiert und erfolgreich ausgerichtet
  • 3 Neuzugänge und ein bekanntes Gesicht ( Claudia di Giovanna) kam zurück
  • 4 Mitglieder der DRK Staffel Villingen haben zu uns gewechselt
  • Staffelleitung Edeltraud Gulde hat die Staffel verlassen und Ihre beiden Flächenhunde in die wohlverdiente Rente geschickt
  • trauriger Abschied von Flächenhund Aiko (11 Jahre)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir haben uns zum letzten Training / Wahl der Staffelleitung und stell. Staffelleitungen in einer molligwarmen Forsthütte getroffen und bei leckerem Chilli concarne , Apfelbrot, Kuchen und selbstgebackenen Bretle das Jahr 2019 abgeschlossen.

 

und 2020 ? mal sehn mal sehn.. Näheres in den nächsten Tagen!

Training gabs natürlich auch:

Als Versteckperson mal genauer hingeschaut entdeckt man erstaunliches und manche Naturschönheit.