Veranstaltungen 2017

Herbstfest in Donaueschingen 2017

Heute haben wir uns mit einem Stand am Herbstfest der Bevölkerung vorgestellt. Bei bestem Herbstwetter kamen sehr viele Menschen an unseren Stand, um sich über die Rettungshundearbeit zu informieren.

Ein großes Dank gilt all denen, die durch eine Spende unsere Arbeit unterstützen.

 

Und jetzt ein paar Impressionen vom Herbstfest 2017.


Kinderferienprogramm in Donaueschingen

Zum 2. Mal konnten wir zusammen mit dem Jugendrotkreuz in Donaueschingen an der Feursteinschule ein Programmpunkt im Kinderferienprogramm gestalten.

16 Kinder waren ganz aufgeregt und sehr wissensdurstig was Rettungshunde alles können.

 

Zuerst mal kurze Vorstellungsrunde, dann Mithilfe eines Spiels wurden die Kinder in 2 Gruppen aufgeteilt  ( welcher Hund bin ich?)


Der richtige Umgang mit fremden Hunden, ganz viele Fragen beantworten, erste Streichelkontakte, das war in der Kleingruppe mit 8 Kindern ganz entspannt, für Hund und Mensch.

Wie gut  Hunde Hindernisse überwinden  und  dabei immer noch auf die Kommandos seines Hundeführerer hörten - staunte viele! Durch Tunnel hindurchrennen/ bzw. krabbeln , das alles wollten die Kinder gerne selber mal ausprobieren.

mehr lesen

Schulsanitätstag in Triberg

Das war das Motto der Veranstaltung!

"Die Ziele des Schulsanitätsdiensttags sind: Den jungen Sanitätern für ihr tägliches Engagement mit einer besondere Veranstaltung zu danken. Den Austausch zwischen den Schulsanitätsdienstgruppen zu fördern. Einblicke in die Bandbreite der Arbeit des Jugendrotkreuzes (JRK) und des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) zu bieten. Die Motivation der engagierten Jugendlichen zu fördern und Erste-Hilfe-Kenntnisse in der Praxis zu erproben. Der Schulsanitätsdienst soll zudem der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Auf die Teilnehmenden warten verschiedene Stationen im Bereich Kurhaus, Burggarten, an den Wasserfällen und am Bergsee.

Dabei stellt sich die Rotkreuz-Rettungshundestaffel vor, die Feuerwehr wartet mit einem Löschparcours auf und auch die Einsatzeinheiten und der Rettungsdienst des Roten Kreuzes werden mit den Sanis üben. Darüber hinaus präsentieren sich das Bärchenhospital, eine Station der Höhenrettung im Burggraben und eine Station der Höhlenrettung und der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft am Bergsee. " Quelle Südkurier.. Auszug aus dem Zeitungsartikel

Ganzer Artikel hier


Auch wir waren für den Nachmittag als Präsentation der Rettungshunde eingeladen, am Vormittag hat unsere Nachbarstaffel aus Villingen die Kinder über Rettungshundearbeit  informiert. Den Kindern war die Nähe und das Streicheln der Hunde ein wichtiger Bestandteil des Besuchs. Die Kinder und Jugendlichen kamen in unterschiedlichen Gruppengrößen und konnten sich gemeinsam mit einem Staffelmitglied von unterschiedlichen Hunden finden und anzeigen lassen .( alle Bilder können durch direktes Anklicken vergrößert werden)

 In der Wartezeit besuchten wir unsere Nachbarn von der DLRG Wasserrettung und konnten mit einem Team eine Runde auf dem See drehn.  Oder nutzten die Pause zum Entspannen ! Danke dem DRK-Ortsverein Fischbach für das leckere Mittagessen!

mehr lesen

2 Tage Streetartfestival in Blumberg

Streetartfestival am 08.u.09. Juli 2017 in Blumberg

Vielen Dank "JPS Jogi Ritter" für die tollen Fotos . Unter Schönwald Event Fotografie SEF gibts noch mehr !


Neben unserer Präsents mit unseren Hunden, waren wir am Samstag zur Unterstützung des Sanitätsdienstes des OV Blumberg vor Ort.

An beiden Tagen war es sehr sonnig und heiss, jeder suchte Abkühlung und Schatten.

( Bilder können durch anklicken vergrößert werden)


mehr lesen

Oldtimertreffen in Lauffen bei Rottweil

Zur 3. Mal durften wir uns auf dem Gelände der Firma Camping Dorn mit unserer Rettungshundestaffel präsentieren.

Aufgrund der heißen Temperaturen war wir gezwungen unsere Hunde nur kurzfristig, auf dem im Schatten aufgestellten Anhängern und Einsatzbus, zur Arbeit auf dem Gerüst zu holen. Unsere zwei aufgesellten großen Wannen mit Wasser erfreuten unsere aber auch die zahlreichen Gasthunde mit einer Erfrischung.

Nun musste eine Alternative her, kurz entschlossen machten wir ab 14.00h im ca. halbstündlichen Wechsel ,eine kurze Präsentation - unsere Besucher konnten im kühlen überdachtem Hof eine Abseilübung mit Hund bestaunen und dann während der Hund noch übers Gerüst und Leiter seine Gewandheit zeigte - sich einen guten Platz aussuchen um bei der Präsentation Suche und erster Hilfe in der ersten Reihe zu stehn.

Vielen Dank für die Einladung vom TÜV-Süd, Musikverein Lauffen und der Firma Dorn Camping.

mehr lesen 0 Kommentare

Container für die RHS

Der Kreisverband Donaueschingen hat eine Immobilie in der Raiffeisenstrasse bezogen, verschiedene Fahrzeuge und Material müssen nun umziehen. Für unser Material wurde nach einer brauchbaren, leicht zugängliche Lösung gesucht! -> Ein Frachtcontainer für unsere Staffel.

Herzlichen Dank der Firma Scherzinger aus Hüfingen für das kostengünstige Angebot!

 

Am 24.05.2017 wurde um 8.00h pünktlich der Container von der Firma Hecht geliefert.

Kurze Zeit später traf von der Firma Scherzinger aus Hüfingen der Autokran ein.

Auf dem Hof waren neben einigen parkenden Autos noch mit anfahrendem Verkehr des DRK- Fahrdienstes einiges los und zu beachten.

Herzlichen Dank der Firma Hecht aus Ummendorf und ganz besonderen Dank dem Seniorchef  Erwin Hecht für die Lieferung des Containers.



Wie bekommt "Mann" den Container vom Anhänger?

mehr lesen 0 Kommentare

Dienstabend im DRK-OV-Donaueschingen

Am 17.05.2017 waren wir mit 3 Hunden und 3 Mitgliedern der RHS beim Dienstabend des DRK Ortsverein Donaueschingen eingeladen. Stellten unser Arbeit anhand von Videos den Mitgliedern des OV´s und des Jugendrotkreuz vor. Beantworteten offene Fragen zum Thema:

  • Einsatz, Hund, Ausbildung, ...

Und in einem praktischen Teil zeigten wir Suche und Anzeige von Mantrailer und Flächensuchhund.