Flächentraining · 11. Januar 2020
Schwerpunkt in heutem Training- Witterung ausarbeiten! Die Hunde zu lesen wenn im scheinbar offenen Gelände keine Versteckperson zu sehen ist. Mal ist Sie "über der Erde" ( im Baum) mal "unter der Erde" (in einer Höhle) am Hang verschwunden. Auch unsere Junghunde durften den Mann im Baum erleben, ein sehr interessantes Waldgebiet mit ehemaligem Steinbruch bietet viele Trainingsmöglichkeiten.
Trail · 08. Januar 2020
2020 ist nicht nur der Beginn in ein neues Jahrzehnt sondern auch neue Ziele sollen angegangen werden. Man muss es ja nicht gleich mit einem Stier den Kampf aufnehmen wie Elliot aber ohne Fleiß keinen Preis. Deshalb gab es heute ein Training mit Unterstützung von der RHS Hochschwarzwald.

Flächentraining · 04. Januar 2020
Während die einen Suche am Hang übten, gings in der Junghundegruppe um Anzeigetraining. Mit nur einem Foto war es schwer jeden aufs Bild zu bannen.
Flächentraining · 29. Dezember 2019
Das Jahr in der DRK-Rettungshundestaffel war alles andere als langweilig. Viele Staffelaustausch mit verschiedenen Organisationen, Viele gemeinsame Trainingseinheiten mit unserer Nachbarstaffel DRK-RHS Villingen Einsatzübungen Veranstaltungen 1. Mantrailprüfung im Schwarzwald-Baar-Kreis mit DRK RHS Villingen und DRK RHS Hochschwarzwald organisiert und erfolgreich ausgerichtet 3 Neuzugänge und ein bekanntes Gesicht ( Claudia di Giovanna) kam zurück 4 Mitglieder der DRK Staffel Villingen...

Flächentraining · 21. Dezember 2019
Wir starteten mit Junghundetraining, nicht nur den Hund - auch die Hundeführerin lernten heute Neues dazu. Dann gings mit den erfahrenen Hunden in die Suche. Jedes Hundeteam bekam ein neuen Suchauftrag und musste seine individuelle Suchtaktik anwenden. Wenn aus Versteckpersonen ( so dachte der Hundeführer) nur Spaziergänger werden oder sich die Personen statt im Wald auf dem Hochsitz versteckten, dann ist der Hund gefordert.
Fortbildung · 15. Dezember 2019
Vielen Dank KBL Martina Hauser für die informative Weiterbildung! Es gab vieles aufzufrischen, aktiv zu üben und gemeinsam auszuarbeiten. Wir trafen uns im DRK-Ausbildungszentrum in Donaueschingen und übten gemeinsam mit Gästen aus DRK RHS Villingen und dem DRK OV Furtwangen. Vielen Dank auch dem THW-Donaueschingen für die spontane Verpflegung mit lecken Salaten.

Staffelaustausch · 16. November 2019
Wir freuten uns sehr über den Besuch einige Mitglieder der Malteserstaffel Rottweil und zwei Mitglieder der DRK-Staffel Villingen bei uns im Training. Die Waldfläche an der B462 bot trotz geringer Größe die Möglichkeit in 2 Gruppen zu trainieren. Suche und Junghundearbeit lief so nebeneinander -> mehr Ablenkung für Hund und Hundeführer. Jeder wurde eingespannt, als Helfer, als Versteckperson oder Hundeführer-> Fotos gabs deshalb nur von einer spontanen Erste Hilfeübung nach der...
Staffelaustausch · 09. November 2019
Ganz gespannt waren die Rettungshundeführer/innen aus 4 Staffeln ( 2 Mitglieder der BRH Staffel Fürstenfeldbruck, 6 Mitglieder DRK RHS Stuttgart, 4 Mitglieder DRK RHS Villingen und 4 Mitglieder DRK RHS Donaueschingen) was dieser Tag, geplant als Einsatzübung mit Siegerehrung des besten Teams, für Überraschungen bereithielt. Die Staffelleitungen Carmen Konrad aus RHS Villingen, Edeltraud Gulde aus RHS Donaueschingen stellten mit Hilfe von Bergwacht, DLRG, THW und dem DRK OV + DRK KV...

Trümmertraining · 28. Oktober 2019
Unsere Staffelkollegen Sabrina und Daniel konnten sich 4 Tage gemeinsam mit anderen Staffeln, aus unterschiedlichen Organisationen in dem Trümmergelände in der Nähe von Wien, neuen Herausforderungen stellen. Am Montag gings mit Sicherheitsunterweisung, Hinweise auf PSA (persönliche Schutzausrüstung) und die Einteilung in Gruppen los. In gemischten Gruppen Anfänger wie Sabrina + Lucky erstmal erkunden, die Untergründe begehen, arbeiten die Hunde ohne Halsband und Kenndecke um überall...
Veranstaltung · 07. September 2019
Gerne waren wir zu Gast beim Stadtfest in Blumberg und haben uns dieser Herausforderung gestellt! Unser Standplatz war zwischen Torwandschießen und einem Kinderspassmobil mit Hüpfburg, aufblasbaren Riesenbällen und weiteren Outdoorspielgeräten. Unsere Hunde haben sich auf die Gerüstarbeit konzentriert und viele Streichelleinheiten von Großen und Kleinen Besuchern erhalten. Die heftige Regenpause zwischendurch konnten wir für eine Verpflegungspause nutzen. Danke für die netten Gespräche...

Mehr anzeigen