Regen und Wald :+)), Regen und Waldwege :+((

Am Sonntag hat es leider dauerhaft geregnet und die Waldwege waren der reinste Matsch mit mal größeren oder kleineren Pfützen. Mit der richtigen Ausrüstung: Regenhose, gut gefettete Wanderstiefel und eine warme regenabweisenden Jacke kein Problem- Training geht nur der Foto machte gegen Ende nur noch " verschwommene " Fotos!

Vier Frauen und Vier Rüden im Wald!

Das Training stand unter dem Motto, alles Anders !

üblicherweise:

  • warten unser Hunde bequem im Auto auf Ihren Trainingseinsatz
  • bei Mehreren üben wir in 2 Gruppen
  • machen wir pro Hund 1 Suche
  • kurz Kaffeepause
  • dann Anzeigetraining
  • kurze Abschlussbesprechung

heute:

  • wurden unsere Hund mit ins Trainingsgebiet genommen und dort gesichert mit Leine abgelegt
  • 1. Einheit: übten wir verschiedene Opferbilder (schreiend, abwehrend, singend, weglaufend...)
  • 2. Einheit: 3 Personen vermisst/ Hundeführer läuft auf dem Weg, Hund muss alleine ins Gelände
  • Spaziergang zurück zum Auto
  • Pause auf dem Grillplatz- Hund durften entspannen im Auto - neben Grillplatz mit spielenden Kindern :+))
  • Spaziergang ins Trainingsgebiet und abliegen im Gelände
  • 3. Einheit: 3 Personen in verschiedene Richtungen weg, Hund hat freie " Wahl" welche Person als 1. Gesucht wird ......
  • Abschlussbesprechung auf dem Grillplatz , mit Kaffee


Cooles Training- Hang runter/ Hang hoch

Heute ein anspruchvolles Gelände, mit vielen Witterungswechsel und Konditionstraining für Hund und Hundeführer. Aber Spass hat es gemacht und der gespendete Nusszopf schmeckte super lecker- DANKE HEIKE!

Von Pooh dem kleinen Wirbelwind gabs keine brauchbaren Fotos im Training trotz zwei Durchgängen, deshalb noch Zwei hier!

 

ceecoach im Flächentraining aktiv getestet

Dank der grosszügen Unterstützung der Firma PEIKER CONSUMER ELEKTRONICS EVOLUTION GmbH  können wir diese Geräte aktiv im Flächentraining testen und für sehr gut bewertet: Sehr großer Vorteil Kommunikation ohne zusätzliches Funkgerät auch über große Distanz. Wir testen noch ein paar Wochen weiter !



Ein sehr schönes Training mit Wurstsalat und Zwetschgenkuchen in der Pause! Vielen Dank den Spendern!

Die Trailer hängten noch einen Kurztrail an! Natürlich wurde auch hier das ceecoach angelegt und getestet. Fotograf musste nach Hause , so nur Fotos vom Abgang!

 

Keine Zusage fürs Waldgebiet/ trotzdem Training im Schnee :+)))

Nachdem der bereits angekündigte Schneefall üppig ausfiel, gabs die Zusage fürs geplante Waldgebiet vom Revierleiter nicht. So sind wir auf den Holzhof ausgewichen und haben Anzeigentraining mit ein paar " Hilfsmittel" gestaltet. Eine warme Kartoffelsuppe zum Abschluss rundete das Training ab.


Mountainbikerin am Windkapf vermisst..

so war die Überschrift unserer Trainingsaufgabe heute.

Sabrina und Daniel haben sich gemeinsam diese Einsatzübung ausgedacht und durchgeführt.

Präpariert mit geschminkten Verletzungen und Mountainbike wurde Sabrina im Übungsgelände

" versteckt"!

Am Parkplatz wurde jedes Team mit den Daten zur Person  und Koordinaten des eingeteilten Suchgebiets  versorgt. Erste Aufgabe: Finde mit Hilfe vom GPS-Gerät das Suchgebiet.

Dann Vorort Windprüfung und Einsatztaktik festlegen, eingeteiltes Suchgebiet in Einsatzkleidung absuchen und Erste Hilfe leisten + per Funk weitere Einsatzkräfte anfordern.

Alle haben diese Aufgabe gut gemeistert, nach kurzer Stärkung für Alle, nutzten wir die Szenerie  "Mountainbikerin verunglückt" für alle Hunde in der Anzeige (dann aber ohne Wunden und Erste Hilfe).

Ein interessantes Training mit spezieller Aufgabe, Danke Sabrina und Daniel!

mehr lesen