Flächentraining

Flächentraining · 01. August 2020
Am ersten August Wochenende war viel Los. Die Einen beim Ferienprogramm , die Anderen gingen ins Flächentraining und suchten sich gleich ein Hanggebiet aus- trotz sommerlichen Temperaturen . Leider nur ein paar Schnappschüsse , aber diese wollte ich Euch nicht vorenthalten. Bei den Junghunden wird sichtbar das Sie im Monent noch sehr den Face zu Face Kontakt suchen um sicher zur Bellanzeige zu kommen.
Flächentraining · 18. Juli 2020
Familienmitglieder sind im Rettungshundetraining immer gern gesehene Gäste! Die Ausbildung zum Rettungshund ist sehr zeitintensiv und bietet für kleine und große Gäste Einblick was der eigene Hund alles schon gelernt hat und die Möglichkeit auch aktiv mitzumachen. Dabei kann als Versteckperson so manches entdeckt werden: z. B. Kröten in allen Größen und Farben, lernt das Graspfeifen und klettert mit dem Vater oder alleine auf die größsten Bäume, verschwindet unterm Vorhang im...

Flächentraining · 11. Juli 2020
Das Rettungshundetraining ist vielfältig, immer auf den jeweiligen Hund und Ausbildungsstand angepasst. Von Futterkreis bis hin zur Einsatzsuche - kurze Auflockerung und dann darf auch ein Junghund- Team seine erste kurze Suche machen. Besuch hatten wir diesen Samstag vom Landesbereitschaftsleiter Sascha Scherer, der sich sowohl über unsere Neuzugänge freute - aber auch unser Training und Einsatzsuchen begleitete. Nur einer ( Louis) durfte verletzt nur zuschauen, während Irmgard uns als...
Flächentraining · 27. Juni 2020
Auch kleine Gäste ob zwei oder vierbeinig sind im Rettungshundetraining immer gerne willkommen. Wer findet das beste Versteck?- Da waren Noah und Elias Meister als Versteckperson ( natürlich in Begleitung eines Erwachsenen) , Sie durften auch als Helfer beim Hundeführer mitlaufen ( mit Abstand und Warnweste) und sich sogar als Fotograf für Ihren eigenen Hund bewähren- Tolle Jungs + Toller Job! In 3 Gruppen verteilt trainieren und bei bestem Sommerwetter verging die Zeit wie im Flug. Unsere...

Flächentraining · 20. Juni 2020
Geplant war ein Training in einem leerstehenden Gebäude in Villingen mit 2 Ausbilderinnen plus neuen Gästen. Kurze Einführung der Gäste, der erste Junghund durfte sich schon seine Leckerchen abholen. Parallel wurde ein Trail gerade gelegt um Ihn später abzuarbeiten und da ging plötzlich der Einsatzalarm runter. " Einsatz in Laufenburg" und somit war klar Carmen Konrad muss das Training nun alleine wuppen. 1. Durchgang auf der Fläche rund um das Gebäude:
Flächentraining · 16. Mai 2020
Nach langer Pause mit Einzeltraining Zuhause durften wir dieses Wochenende wieder in Kleingruppen mit Abstandsgebot unser Training wieder aufnehmen. Die Trainingsfläche ist Gott sei Dank so gross, das wir von 2 Seiten anfahren und Parken konnten und somit auch ausgeschlossen war das sich die Gruppen begegneten.

Flächentraining · 25. Januar 2020
Während die Junghunde weiterhin sehr große Fortschritte bei den Bellanzeigen und Spass an dem Gelände Hang auf /Hang ab hatten. Lösten 2 Teammitglieder eine ganz besonderes Orientierungsrätsel: 5 Aufgaben nacheinander ab arbeiten ( gefaltete Blätter) mit Startpunkt ( Einsatzleitung) anfahren, Koordinaten auf GPS speichern Blatt öffnen , das eingezeichnete Suchgebiet finden und anfahren oder erwandern am Zielpunkt Koordinaten und Standort auf dem Aufgabenblatt notieren. Für alle gabs in...