Flächenprüfung 2018

Morgens bis 7.30h traffen alle Teams im Holzhof ein, viele Helfer waren schon am Vortag und  ab 6.30h damit beschäftigt alle Vorbereitungen für die Prüfung und die Verpflegung aller zu organisieren. 

Die weiteste Anreise hatte ein Team aus Hessen.

Vier Staffel : DRK Staffel Homburg, DRK Staffel Lörrach, DRK Staffel Villingen und DRK Staffel Donaueschingen nahmen an der Prüfung teil.


Während der ganzen Prüfung hat es mal stärker mal weniger stark geregnet. Und die Temperaturen waren der Jahreszeit entsprechend " saukalt".

 

Fachfragen

Alle 9 Teams haben die Fachfragen richtig beantwortet und durften zum Verweistest weiter.

Verweis

Eine liegende Person anzeigen . Abstand halten - Abliegen während der Hundeführer die Person betreut- bis zum Sichtzeichen durch den Prüfer.

Bewertung

Nach jedem Prüfungsabschnitt bekam jedes Team eine Bewertung .

 



Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer+ Prüfer und Prüfungsoganisator, die tapfer die ganze Zeit der Witterung und Kälte trotzen, um für den Verweis und den Gehorsam einen reibungslosen Prüfungsablauf zu ermöglichen.

Gehorsam, Trageübung

Mit 6 Teams von 9 Teams gings mit Allen nach Hubertshofen ins Feuerwehrhaus zur Flächenprüfung.

Langsam setzte Schneeregen ein deshalb war im Wald kein Fotografieren mit unseren privaten Kameras mehr möglich.