FAQ

Meist gestellte Fragen...

Ist mein Hund für die Ausbildung geeignet? 

Die Voraussetzungen finden Sie unter mehr zur Ausbildung, letztendlich kann man das jedoch nur bei einem Probetraining beurteilen.

 

Wie oft übt und trainiert ihr unter der Woche?

Wir trainieren zweimal in der Woche, Donnerstagabend und Samstag den ganzen Tag. Dazu kommen Einsätze, Übungen und Theorieausbildung. Zusätzlich übt und lernt jeder Hundeführer im eigenen Bereich stets und ständig. 

 

Ich kann unter der Woche nicht so oft, oder habe weniger Zeit? 

Zu Beginn der Ausbildung ist es wichtig, dass der junge Hund regelmäßig übt und trainiert. Im späteren Verlauf ist es stark vom Team abhängig. Hier kann bei Bedarf die Trainingszeit angepasst werden. 

 

Wie groß ist euer Einsatz - und Übungsgebiet? 

Unser Einsatzgebiet und auch unsere Übungsgebiete sind im ganzen Schwarzwald. Wir haben auch mal weitere Strecken zu fahren. Immer im Radius um Donaueschingen, unserem Stützpunkt für Einsatzfahrzeug und Material.

 

Wie fit muss ich für die Ausbildung sein? Gibt es ein Höchstalter? 

Pauschal gesagt, nein, gibt es nicht. Bei uns sind alle Altersgruppen vertreten. Dies hängt immer individuell vom Team ab. Da wir aber hauptsächlich im Schwarzwald Einsätze und Übungen durchführen, ist eine gewisse Grundfitness notwendig. 

 

Wie groß ist die Fläche, die ihr absucht? 

Für die Rettungshundeprüfung müssen die Teams eine Fläche von 30.000 m² in 20 Minuten absuchen. Im Einsatz kann die Fläche auch deutlich größer sein, hier ist die Suchleistung vom Hund und Mensch abhängig. 

 

Was für Hunde bildet ihr aus? 

Wir bilden keine Hunde aus. Wir bilden immer Teams aus, Mensch und Hund können nur zusammen eingesetzt werden. Die Teams werden für die Flächensuche ausgebildet oder für den Mantrail-Einsatz. Die Rasse spielt keine Rolle.

 

 

Was kostet mich die Ausbildung? 

Die Ausbildung ist kostenlos, aber sie nimmt sehr viel Zeit in Anspruch. 

 

Wie erreiche ich euch? 

Über das Kontaktformular oder über unsere Social Media Seiten. Wir melden uns dann schnellstmöglich zurück.