SUCHEN. RETTEN. HELFEN.

Wenn ein Mensch vermisst wird, kann die Polizei die DRK Rettungshunde Donaueschingen zur Unterstützung anfordern. In kürzester Zeit machen sich unsere Teams auf den Weg, um bei der Suche zu unterstützen – und das ehrenamtlich rund um die Uhr an jedem einzelnen Tag im Jahr.

 

Unsere Helfer teilen sich auf drei Einsatzbereiche auf: Die Rettungshundeteams, die Drohnengruppe und die Sanitätsgruppe. Jede Gruppe hat dabei ihren eigenen Schwerpunkt. Im Einsatzfall arbeiten sie eng zusammen.

 

Zu unseren Aufgaben gehört jedoch nicht nur die Suche vermisster Personen, sondern auch die medizinische Erstversorgung. Jedes Jahr sind wir deshalb an verschiedenen Veranstaltungen im Sanitätsdienst vor Ort und leisten im Notfall Erste Hilfe. 





Das sind wir: